Mika

Die wichtigsten Daten

und Informationen

zu unserer Nachwuchshündin

Mika:


Name: Billie-Jean von der Aussieranch
Rufname: Mika
Vater: Del Cau Fosca Ritmo De La Noche
Mutter: Ayasha von der Aussieranch
Farbe: black tri (red factored)
Augenfarbe: amber
Geb.Datum: 14.07.2018
Rute: lang (NBT N/N C/C)
MDR: N/N (+/+) Non-affected
HSF4: N/N Non-affected
CEA: WT/WT Non-affected
PRA: N/N Non-affected
HD: A1 (Dr. Peter Bauer) 
ED/OCD: frei (Dr. Peter Bauer)
Zähne: vollständiges, korrektes Scherengebiss
Augen: 27.08.2020 (Tierklinik Hollabrunn)
ÖKV-registriert   ÖHZB/ASH 3555
DNA  getestet

Mika in Rattenberg

Die kleine „Billie-Jean von der Aussieranch“, mit Rufnamen Mika,

(unserer Tradition folgend, kommt der Name aus dem Indianischen

und bedeutet „der intelligente Waschbär“),

haben wir aus unserem B-Wurf behalten

und freuen uns sehr darüber, ab sofort durch  ein

„3-Mäderl-Haus“ (Oma Yoki, Mama Djuna & Enkelin Mika)

durchs Leben begleitet zu werden!

Mika

Mika ist eine total verschmuste, aufgeweckte und intelligente Aussie-Hündin, die das Team unserer Mädels verstärkt.

Sie besuchte seit der 9. Lebenswoche den Welpenkurs, so wie die Welpen-Spielgruppe, absolvierte den Junghundekurs und legte im Juni 2019 die BH-Prüfung ab. Sie liebt das Agility und schnupperte ins CrossDogging hinein!

Mika wurde im Zuge unseres B-Wurfes durch viele Besucher, Aktivitäten und Beschallungs-CDs bestmöglich sozialisiert und auf viele verschiedene Geräusche und Umwelteinflüsse konditioniert.

Wir freuen uns schon sehr darauf, mit diesem kleinen Energiebündel arbeiten zu dürfen und sie zu einer stattlichen Hündin heranwachsen zu sehen!