Mika

Die wichtigsten Daten

und Informationen

zu unserer Zuchthündin

Mika:


Name: Billie-Jean von der Aussieranch
Rufname: Mika
Vater: Del Cau Fosca Ritmo De La Noche
Mutter: Ayasha von der Aussieranch
Farbe: black tri (red factored)
Augenfarbe: amber
Geb.Datum: 14.07.2018
Rute: lang (NBT N/N C/C)
MDR: N/N (+/+) Non-affected
HSF4: N/N Non-affected
CEA: WT/WT Non-affected
PRA: N/N Non-affected
HD: A1 (Dr. Peter Bauer) 
ED/OCD: frei (Dr. Peter Bauer)
Zähne: vollständiges, korrektes Scherengebiss
Augen: 27.08.2020 (Tierklinik Hollabrunn)
ÖKV-registriert   ÖHZB/ASH 3555
DNA  getestet

 

Die quirlige „Billie-Jean von der Aussieranch“, mit Rufnamen Mika,

(unserer Tradition folgend, kommt der Name aus dem Indianischen

und bedeutet „der intelligente Waschbär“),

haben wir aus unserem B-Wurf behalten

und freuen uns sehr darüber, ab sofort durch  ein

„3-Mäderl-Haus“ (Oma Yoki, Mama Djuna & Enkelin Mika)

durchs Leben begleitet zu werden!

Mika ist eine total verschmuste, aufgeweckte und intelligente Aussie-Hündin, die das Team unserer Mädels verstärkt.

                                                        

 

Sie besuchte seit der 9. Lebenswoche den Welpenkurs, so wie die Welpen-Spielgruppe, absolvierte den Junghundekurs und legte im Juni 2019 die BH-Prüfung ab. Sie liebt das Agility und schnupperte ins CrossDogging hinein!

Mika wurde im Zuge unseres B-Wurfes durch viele Besucher, Aktivitäten und Beschallungs-CDs bestmöglich sozialisiert und auf viele verschiedene Geräusche und Umwelteinflüsse konditioniert.

Mika-Maus

Wir freuen uns, dass unser kleines Energiebündel mittlerweile zu einer stattlichen Hündin herangewachsen ist und für die Zucht eingesetzt werden kann.

Mika, stattliche Hündin